Ich möchte eine eMail bekommen, wenn dieser Autor etwas Neues schreibt!



Von:
eMail eingeben:



» Beitrag melden

Verlorene Wanderer: Raidprotokoll 31. Mai 2011

31.05.2011 (Tue), 21:00

Dieses Mal haben die Wanderer "einen dieser Tage". Jedenfalls sind sie schon so weit, die Tage zu beschuldigen.

19:00 Uhr - 19:30 Uhr: Oh oh. Nur 8 Anmeldungen. Ein Teil der Gilde möchte keine Randoms und überlegt, den Termin vielleicht zu verlegen, um mehr Anmeldungen zu bekommen. Aber das übliche Problem: Bis zum nächsten Freitag hat sich niemand schwängern lassen, gebährt und einen 85er hochgezogen. Wir starten also mit einem gildenfremden Kumpel und einer Damageschlampe. Denn die gibts ja überall!



Nicht das erste Mal, dass ich bei Google 'Billige Schlampe' suche.



19:31 Uhr: Mir fällt auf, dass ich kein Trinket bei mir habe. Kacke. Ich hoffe, dass es niemandem auffällt, bis er diesen Text hier liest.

19:32 Uhr: Wir beginnen den Trashmob in der Bastion des Zwielichts. Klingt wie ein Name für einen guten Puff.



Ging schnell pleite, wegen falscher Zielgruppe.



19:33 Uhr: Ich lache über meinen letzten Witz, weil der ist genau mein Niveau.

19:35 Uhr: Oh oh. Jemand gestorben, weil ich das hier geschrieben habe. Hoffe, es fällt niemandem auf, bis er diesen Text hier liest.

19:38 Uhr: Wir erreichen den ersten Boss, nämlich Haifuß. Allerdings ist unser Random offline. So schlecht waren wir gar nicht!

19:40 Uhr: Aber! Macht nix. Wie gesagt, Damageschlampen gibts überall.

19:48 Uhr: Habe die Zeit genutzt, mir ein Trinket zu kaufen. Denn der neue Random hat - die alte TS Version. Mit der alten klingt das wie Roboter beim Orgasmus.



Lord praise the Internet! You may find everything you are not actually looking for!



19:52 Uhr: Dúrin stellt unser neues Gildenmaskottchen vor: Flinky! (Schildkröte)

19:54 Uhr: Um dem schweren Schaden entgegenzuwirken "haben wir ja drei fähige Heiler". Ich frage, ob die noch kommen.

20:00 Uhr: Öh. Tot. Problemanalyse: Alle tot.

20:05 Uhr: Der Aca hats versaut. Zuviel buntes Geflimmer auf dem Boden führte zu zuviel Bewegung führte zu zu wenig Heilung führte zu Tod.

20:11 Uhr: WTF? Schon wieder tot?

20:44 Uhr: Nach vier Wipes beschließen wir, doch erst die Drachenwelpen zu töten. Ergebnis: Boss ohne Probleme down. Und wer bekommt das Jägeritem? Natürlich. Genau der eine Random.

20:50 Uhr: Wir wechseln in den Pechschwingenabstieg. Komischerweise gibt es auch hier Probleme bei den ersten Mobs.

20:55 Uhr: "Nicht unsere glorreichste Stunde". Ich frage mich, warum es überhaupt noch WoW-Abonnenten gibt. Diese ewige Gesterbe ist doch nur frustrierend und macht auf keiner Ebene Spaß. Treibt uns etwa nur die Itemgeilheit an? Das wäre dann aber eine total hoffnungslose Hoffnung.

21:24 Uhr: Achso. Deshalb. Boss lag im First Try. Schönes Gefühl.






#1 | 31.05.2011, 22:31




Du musst mit einem Charakter eingeloggt sein, um Chatmessages zu verschicken
Ts2 klang besser als Ts3, fand ich jedenfalls. Hab mich damals sehr gewundert, einige Leute hat man nicht wieder erkannt.

made by GnomeCraft
#2 | 01.06.2011, 17:13




Du musst mit einem Charakter eingeloggt sein, um Chatmessages zu verschicken
Na, da kam ja bei Euch doch noch was raus. Wir haben nach einigem Hin- und Her auch noch nen Raid auf die Beine bekommen, wenn auch nur ebenfalls mäßig erfolgreich.

Und von TS2 hab ich immer Kopfschmerzen bekommen. Wir verwenden daher schon seit einiger Zeit Ventrilo, damit gehts eigentlich recht gut.

Aber ich glaube ich muss mal bei Euch mit-Raiden, Aca, oder du bei uns... oder wir alle zusammen...

... weia... die Verlorenen Wanderer und die Ritter der Tiefe... beim Wipen vereint ... was ne Horrorvorstellung... müssen wir unbedingt mal ausprobieren

Zum Kommentieren bitte mit einem Charakter einloggen.

 

Die Registrierung ist kostenlos und für jeden!

MMOCluster Username
eMail
Passwort
Passw. wiederh.