Guide: Schlacht in den Wolken

10.01.2009 (Sat), 15:44

Daily Guide

Die Schlacht in den Wolken


Dies ist ein kurzer Guide zu der Quest "Die Schlacht in den Wolken" in Kaltarra, bei denen doch immer wieder einige Probleme haben.

Es handelt sich um eine Quest die man mit lvl 78 glaubeich annehmen kann, und nach dem absolvieren dann zu einer Daily wird die 250 Ruf beim Wyrmruhpakt gewährt.

Um diese Quest anzunehmen muss man sich zu Coristrazsa begeben die auf einem der 3 Drittel-Runden Scherben befindet an der Spitze des Nexus.

Für die Quest bekommt man von Coristrasza einen Rotdrachen zur Verfügung gestellt mit dem man 5 Elitedrachen der Eidschuppen bezwingen soll die an der SPitze des Nexus anzutreffen sind.

Nun hat sich heraus gestellt das das sehr schwer sein kann diese Drachen zu bezwingen da sie guten Schaden austeilen. Doch mit den richtigen Tipps und Tricks wird es kinderleicht. Diese möchte ich euch mitteilen.

Vorweg: hier eine kleine Grafik mit den Fähigkeiten des Drachen, damit ihr meine Erklärung leichter nachvollziehen könnt.



So.

Das erste was ihr macht, wenn ihr den Drachen habt, ist euch auf eine der inneren 3 kleinen Scherben zu begeben. Von dort aus findet der ganze Kampf statt.

Der Vorteil daran ist: Solltet ihr einmal verlieren und euer Drache sterben, dann müsst ihr nicht warten bis ihr mit dem Fallschirm ganz zum Boden gesegelt seid.

Kampf Vorbereitung:

Vor dem Kampf solltet ihr den Zauber "Wiederbeleben" so oft verwenden bis er 5 mal gestapelt ist. Haltet diesen zauber konstant oben und wartet bis eure Energie wieder voll ist.

Der perfekte Zeitpunkt um einen Drachen anzugreifen ist der wenn eure Energie voll ist und ihr den Zauber frisch bei 10 Sekunden 5 mal gestapelt auf euch habt.

Nun verwendet ihr 5 x den Flammenstachel Zauber. Der Drache wird angelockt und fliegt bis zu euch ran, ihr selbst rührt euch nicht vom Fleck.

Direkt nach den 5 x Flammstachel castet ihr Flammenhülle um den Dot auf den Drachen zu legen. Danach dann sofort 1 x Wiederbeleben um den 5 Fach gestapelten zauber einmal aufzufrischen. Das ganze sollte also in den 10 Sekunden passieren die der Wiederbeleben zauber wirkt damitihr ihn nicht wieder 5 mal stapeln müsst.

Also:

- Wiederbeleben 5 mal oben.
- Wiederbeleben kurz vorm Pull auffrischen.
- 5 x Flammenstachel
- sofort Flammenhülle
- sofort Wiederbeleben.

Den Schritt wiederholt ihr nochmal.

Danach sind eure Energie Reserven erstmal verbraucht, ihr könntet zwar weiterhin angreifen aber die zeit die ihr dann auf eine Finishing Move Attacke wartet lässt euer Wiederbeleben ausklingen, und das kann Fatal sein weil dann die Heilung ausetzt.

Darum:

Nach dem wiederholen des oben aufgelisteten Vorgangs castet ihr erstmal nichts ausser euer Wiedernbeleben um den 5 Fachen Stapel immer iweder aufzufrischen. Das macht ihr solange bis ihr ca. 70 Energie habt.

Dann wiederholt ihr ein drittes mal den obigen Schritt.

Der Arkane Sog

Der Arkane Sog ist die Stärkste Attacke die so eine Eidschuppe casten kann. Und diemacht auch böse Aua insgesamt nämlich 75.000 Schaden verteilt auf 5 Sekunden wenn man nicht aufpasst.

Diese Fähigkeit ist der Grund warum soviele Probleme haben die Q erfolgreich zu beenden. Doch auch hier gibt es einen Trick.

Wir waren dabei stehen geblieben das wir inzwischen 3 x den obigen Vorgang wiederholt haben. Das heisst der Flammenhülle DOT müsste 3 mal auf dem Drachen und euer Wiederbleben nach wie vor 5 x gestapelt sein. Der Drache dürfte jetzt ca. noch 25.000 HP haben und fängt meistens genau jetzt an Arkaner Sog zu casten.

Um dem entgegen zu wirken handelt ihr wie folgt:

1-2 x Flammenstachel casten und dann das Flammenschild aktivieren, aber erst wenn Arkaner Sog läuft, denn erst kanalisiert er den Zauber, dann kommt der Schaden, auch kanalisiert. Dadurch leitet ihr genug Schaden ab um nicht zu sterben.

Jetzt einfach noch so oft wie nötig Flammenstachel casten bis der Drache tot ist. Voila.

Da das jetzt alles sehr kompliziert war hier nochmal verienfacht:

Bedenkt zuerst nochmal:

- Wiederbeleben IMMER 5 mal gestapelt halten.
- 1 x Wiederbeleben reicht aus um den 5 fach gestapelten zauber zu erneuern.
- Wenn ihr Combopunkte auf dem feindlichen mob habt, und Wiederbeleben zaubert bevor ihr die Combopunkte verbraucht habt, gehen diese verloren!

Kampf Ablauf: ( Ihr habt 5 x Wiederbeleben oben und es auffgefrischt kurz vorm Pull )

- 5 x Flammenstachel
- 1 x Fammenhülle
- 1 x Wiederbeleben
- 5 x Flammenstachel
- 1 x Flammenhülle
- 1 x Wiederbeleben
- So oft Wiederbeleben auffrischen bis ihr ca. 70 Energie habt.
- 5 x Flammenstachel
- 1 x Flammenhülle
- 1 x Wiederbeleben
- So oft Flammenstachel bis der Drache tot ist.

Irgendwann dazwischen castet der Drache den Arkanen Sog. In diesem Fall zusehen da sman 1-2 Combopunkte obenhat um das Flammenschild zu aktivieren sobald der Zauber Schaden verursacht. Aufpassen das Wiederbeleben weiterhin immer auffgefrischt wird.

So habe ich täglich kein Problem 5 Drachen hintereinander zu plätten. Nach jedem Kampf warte ich kurz bis sich der Drache regeneriert hat und weiter gehts.

Sollte einmal etwas schiefgehen und eure Gesundheit nur bei 25.000 liegen dann gibt es die Möglichkeit entweder Explosion des Lebens zu zaubern um eure Heilung zu verbessern, oder wenn ihr eine Combopunkte habt einfach Heisse Sohlen aktivieren und abhauen.

Helfer in der Not

Nun gibt es auch leute die die Q gerne zusammen machen. Oder aber ihr seht das jemand Hilfe braucht und wollt eingreifen. In diesem Fall sollte tihr wissen das ihr Wiederbeleben nur auf Leute eurer Fraktion zaubern könnt. Castet ihr Wiederbeleben auf ein befreundetes Ziel bringt das Combopunkte und ihr könnt Explosion des Lebens zaubern. Und nebenbei dann noch den feindlichen Drachen mit Flammenstacheln eindecken.

So ich hoffe ihr blickt da ein wenig durch, ich glaube es ist schwierig einen Kampf vorgang einfach zu beschreiben. Probiert es aus, wenn ihr den Dreh erstmal raus habt ist es gar kein Problem mehr.

Auch solltet ihr wissen das es mehrere Lösungswege gibt: Dieser hier von mir präsentierte ist nur eine Möglichkeit wie ihr es schaffen könnt.


Gruß

Neider









#1 | 10.01.2009, 18:00




Du musst mit einem Charakter eingeloggt sein, um Chatmessages zu verschicken
Ich hab mir leider nicht alles durchgelesen aber genau den gleichen Drachen sowie dessen Fertigkeiten hat Malygos in seiner 3. Phase! Also gut zum üben! ^^

#2 | 11.01.2009, 15:22



Du musst mit einem Charakter eingeloggt sein, um Chatmessages zu verschicken
Danke für deine Arbeit!!!

(Nur, soviel Aufwand für 1 Drachen, das mal 5? Das schlimmste ist: *nur* 250 Ruf??? Da spar ich mir lieber die halbe std. oder so^^,und geh in ne ini^^)


Ist nur meine Meinung^^

Trotzdem danke dir für deine tolle Arbeit uns das verständlich zu machen!

#3 | 11.01.2009, 19:22




Du musst mit einem Charakter eingeloggt sein, um Chatmessages zu verschicken
Wie schon angedeutet wurde, sollte man die Quest eher als eine Art Übrungsmöglichkeit für Malygos sehen, zumindest nutze ich es dafür^^

#4 | 11.01.2009, 19:27




Du musst mit einem Charakter eingeloggt sein, um Chatmessages zu verschicken
Nun, die Beschreibung klingt letzten Endes komplizierter als es ist.

Wenn man erstmal den Dreh raus hat geht es ganz fix. Ich brauche für die Quest nur max. 5 Minuten.

Und zum üben für Malygos ist es natürlich auch hervorragend ja


#5 | 12.01.2009, 07:43




Du musst mit einem Charakter eingeloggt sein, um Chatmessages zu verschicken
Auch ich hatte erhebliche Probleme mit der Quest und habe es zum Schluss gelassen. Inzwischen habe ich den Ruf, den ich brauchte.

Aber trotzdem: Daumen ganz hoch für die tollen Erklärungen. Hast dir richtig Mühe gemacht. Echt super.
Zum Kommentieren bitte mit einem Charakter einloggen.

 

Die Registrierung ist kostenlos und für jeden!

MMOCluster Username
eMail
Passwort
Passw. wiederh.