Navigation

Ich möchte eine eMail bekommen, wenn dieser Autor etwas Neues schreibt!



Von:
eMail eingeben:



» Beitrag melden

Das Ringding (3) - ein interaktives Abenteuer » Das Ringding (4) - ein interaktives Abenteuer

06.08.2009 (Thu), 11:00

Fritz und Mac auf Abkürzung...

Durch den Drehbuch-Wettbewerb ist mir eine Geschichte in den Sinn gekommen, die ich vor mehr als zwei Jahren angefangen habe. Ein Drehbuch in vielen Akten, das die beiden Gnomen Fritz und Mac auf ihrer beschwerlichen Reise begleitet, die sie vom Ufer des Lodameresees quer durch die Lande Azeroths treibt.

Die ersten drei Szenen findet ihr hier. Die vierte steht unten. Und wer weiss, vielleicht kommt auch schon bald die Fortsetzung. Auf dass die dreckige Unterhose des Todes irgendwann ihren Bestimmungsort erreicht.


Hier gehts zum Anfang der Geschichte

Das Ringding, Drama in vielen Akten und Szenen.


Szene 4: Im Schnee


Kurz nachdem unsere Abenteurer von ihrem trauten Heim aufgebrochen sind, hatt Günther einen Geistesblitz und verabschiedete sich von den beiden Gnomen. Er hinterliess Mac und Fritz eine selbstgemalte Landkarte auf der ein großer roter Pfeil den Weg markierte.
Gerade gehen die beiden durch eine verwinkelte Höhle.


Fritz: Und wenn ich mich nicht irre müsste hinter dieser Biegung nun der Hafen von Menethil sein.
Mac: Na, da bin ich mal gespannt. Die sogenannte Karte besteht doch nur aus wirrem Gekritzel.
Fritz: Hast du eine Ahnung, Günther ist ein hochintelligenter Magier, der weiss was er tut.
Mac: Das sieht eher aus, wie ein Strickmuster für ein Teller Spaghetti, wenn du mich fragst.
Fritz: Nur weil du die hochintelligenten Aufzeichnungen des genialen Günther nicht zu deuten vermagst, brauchst du ihn nicht gleich schlecht zu reden. Du wirst sehen.

Die beiden Gnome treten aus der Höhle heraus ans Tageslicht zurück.

Fritz (überzeugt): Ich präsentiere dir den Hafen von Menethil. Täterätääääää....
Mac (lachend): Also wenn das ein Hafen ist, dann bin ich Lady Jaina von Theramore.

Die beiden treten langsam aus der Höhle heraus in ein eingeschneites Tal hinein.

Fritz: Naja, vielleicht habe ich den Maßstab falsch eingeschätzt.
Mac: Vielleicht besitzt diese expressionistische Kunstschöpfung auch gar keinen Maßstab.
Fritz: Möglicherweise habe ich sie nicht richtig eingenordet.
Mac: Herr schmeiss Hirn herab, was willst du daran bitteschön einnorden? Dieses Blatt Papier ist ein einziges Chaos von Strichen. Das wirst du niemals.... VORSICHT!

Mac packt Fritz am Kragen und zieht ihn gerade noch im richtigen Moment zurück ehe eine Gruppe von 10 Kriegsreitern der Allianz durch den dichten Schnee preschen.

Fritz: Was um Himmelswillen was DAS?
Mac: Sah nach einer Gruppe Allies auf der Jagd aus.
Fritz: Das hab ich selbst gesehen, aber was machen die hier?
Mac (achselzuckend): Wölfe jagen? Eis-Angeln? Ich weiss es nicht.
Fritz: Wie auch immer, lass uns weiter.

Gerade will Fritz einen Schritt auf den Weg machen, als Mac ihn schon wieder zurückreisst. Wieder kommen 10 Reiter vorbeigaloppiert, diesmal aus der anderen Richtung und scheinbar im Auftrag der Horde.

Fritz: Ich werd hier noch wahnsinnig, das ist ja schlimmer, als vor der Bank in Ironforge. Was zum Geier wollen die hier?
Mac (achselzuckend): Widder jagen? Eis-Angeln? Einen Krieg austragen? Wart, mal, da kommt ein Nachzügler.

Völlig außer Atem kommt ein Zwerg zu Fuß durch den Schnee gerannt. Er trägt eine prächtige Rüstung, die mindestens doppelt so schwer ist, wie er selbst und zieht zwei große Schwerter hinter sich her, die tiefe Furchen im Schnee hinterlassen.

Fritz (rufend): Heeee, du da!! Komm mal her!
Zwerg (keuchend): Keine Zeit.... Ich muss... die Horde kloppen!
Mac: Was passiert denn hier?
Zwerg: Wir sind im Krieg. Ich muss....

In dem Moment kommen zwei Reiter der Horde vorbei, die den Zwerg völlig ignorieren und an ihm vorbeireiten.

Zwerg: He halt! Wartet mal! Ihr könnt doch nicht... verdammt!
Mac: Sind hier eigentlich alle total bescheuert?

Der Zwerg dreht sich um 180° und schleppt sich keuchend den gesamten Weg wieder zurück. Mac und Fritz schauen vorsichtig nach rechts und nach links. Und wollen gerade auf den Weg treten, als wieder nochmal je 20 Reiter gleichzeitig von rechts und links vorbeigaloppieren. Allianz und Horde. Anstatt allerdings aufeinnder loszugehen, reiten sie kommentarlos aneinander vorbei.
Danach rennen Fritz und Mac über die Straße weiter ins Tal hinab, bis ihnen ein weiteres Mal ein Zwerg entgegenkommt.

Fritz: Hee hallo, du da! Komm mal her!

Der Zwerg schaut erst etwas irritiert, kommt dann aber näher und fällt Fritz heulend in den Arm.

Fritz (verdattert): Ähh... so war das jetzt aber nicht gemeint.
Zwerg: Buhuuuu. Es ist ja so grausam.
Mac: Was ist grausam.
Zwerg (schluchzend): Alles! Einfach Alles! Tagein tagaus kommt die Krieger von Allianz und Horde, um hier PvP zu betreiben. Aber anstatt sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen, hauen sie nur auf uns NSCs drauf.
Mac: Was ist daran so schlimm?
Zwerg: Was daran so schlimm ist? Jahrelang hatten wir in unserem Tal unsere Ruhe, haben von der Widderzucht gelebt, ein bisschen Erz abgebaut und mit der Horde im Süden Handel betrieben. Und mit einem Mal war alles vorbei *schnief*. Nun kommen jeden Tag tausende von Touristen aus aller Herren Länder, um sich einen Spaß daraus zu machen die Widder zu schlachten, unsere Häuser zu zerstören und zu brandschatzen und zu plündern. Und wenn sie fertig sind, bekommen sie von den Generälen eine Belohnung und die nächste Gruppe wird auf uns los gelassen.
Mac: Das ist ja schrecklich.
Fritz: Klingt nach ner Menge Spaß!
Zwerg: Das ist kein Spaß, das macht keinen Spaß! Letztes Mal habe ich sogar einen Taurendruide und einen Menschenmagier beim Angeln unten am See gesehen. Friedlich nebeneinander, während ihre Freund grad unsere Stallungen in Brand gesetzt haben.
Fritz: Was ist so schlimm am Angeln?
Zwerg: Was so schlimm daran ist? LAICHGEBIET! Sagt dir das was? Es ist Schonzeit im Moment. Das heisst: Angeln verboten. Und ich Trottel bin auch noch hingegangen und hab was gesagt.
Mac: Nicht alle setzen sich so für den Naturschutz ein.
Zwerg: Und ich mach das auch nicht nochmal. Der Druide hat mich eingeewurzelt und der Magier hat mir einen Pyroball vor den Latz geknallt. Ich glaub es hackt! So wird hier mit uns NSCs umgegangen. Ich werd vors Arbeitsgericht ziehen und mir einen neuen Job holen. Ich werd Salatbauer in Ashenvale!
Mac: Das trifft sich gut, wir sind nämlich auch grad auf dem Weg nach Astranaar. Du kannst uns vielleicht helfen. Zeig ihm mal die Karte, Fritz.

Fritz holt die Karte aus der Tasche und faltet sie auseinander.

Zwerg: Sowas darf sich Karte nennen? Das sieht eher aus, wie ein gebrauchtes Taschentuch.
Mac: Du kennst dich doch sicher hier aus, wo gehts denn aus diesem Tal heraus?



Nun ist der nächste Abschnitt wieder zu Ende. Doch wie soll es weitergehen?
  1. Sie sind sicher aus dem Tal herausgekommen und werden in Hillsbrad beim Obstklauen erwischt.
  2. Der Zwerg entpuppt sich als getarnter
    1. Lady Onyxia
    2. Hogger
    3. Lord Kazzak
    4. hier Name einsetzen
  3. Manfred und Knut sind nicht durchs Tal gegangen und bekommen Probleme mit Yetis oder Ogern
  4. etwas gaaaanz anderes.







#1 | 07.08.2009, 00:03



Du musst mit einem Charakter eingeloggt sein, um Chatmessages zu verschicken
ich will 2.2...xD

#2 | 29.08.2009, 23:51



Du musst mit einem Charakter eingeloggt sein, um Chatmessages zu verschicken
Nur mal so am Rande: The Ringthing gibt es auch als schweizer Film.
Zum Kommentieren bitte mit einem Charakter einloggen.

 

Die Registrierung ist kostenlos und für jeden!

MMOCluster Username
eMail
Passwort
Passw. wiederh.