Navigation

Ich möchte eine eMail bekommen, wenn dieser Autor etwas Neues schreibt!



Von:
eMail eingeben:



» Beitrag melden

Drachenodem I » Drachenodem II

26.09.2009 (Sat), 20:00

Ahnungen...

"Da ist es wieder!", schrie ein Frauenzimmer und zeigte nach oben. Ein heißer Lufthauch strich durch die Gassen Sturmwinds. "Lauft!", schrie Thomas. Er wusste dass etwas Schlimmes geschehen würde. Panik brach aus. Die Menschen liefen aufgeregt herum und suchten Unterschlupf in den Häusern. Thomas blickte um sich. Endlich entdeckte er seinen kleinen Jungen und seine Frau, die Straße weiter hinten, bei einem Obststand. "Geht in Deckung!", rief er als ein Schemen für Sekunden das Sonnenlicht verdunkelte.

Thomas lief los, rief seiner Familie eine Warnung zu, als neben ihm ein Feuerball einschlug. In letzter Sekunde gelang es ihm mit einem Sprung zur Seite der sengenden Hitze auszuweichen. Aus dem Augenwinkel nahm er noch die hilfesuchenden Blicke seiner Frau und den ängstlichen Gesichtsausdruck seines Sohnes wahr, als beide von einem Feuerball verschlungen wurden. "NEIN!", schrie Thomas, erhob sich trotz der mörderischen Temperatur und lief weiter. Was immer es war, genau so schnell wie es begonnen hatte, war es vorbei. Königliche Magier löschten mit Eisregenzauber bereits die letzten Flammen.

Thomas kniete sich hin, stieß mit unbändiger Kraft den geschmolzenen Klumpen zur Seite. Mit entsetzten Augen griff er in die heißen Überreste. Er blickte fassungslos auf seiner Hand, während die heiße Asche sich tief in sein Fleisch grub. Doch er bemerkte den tobenden Schmerz nicht, denn in diesen Moment starb etwas in ihm. Zitternd erhob er sich, ballte die Faust und reckte sie drohend in den Himmel, während die letzten Tränen die er je weinen sollte über sein Gesicht rannen...








#1 | 26.09.2009, 11:25



Du musst mit einem Charakter eingeloggt sein, um Chatmessages zu verschicken
wieder sehr schön geschriben ich bin gespannt wie es witer geht

mfg apolo

#2 | 26.09.2009, 17:05




Du musst mit einem Charakter eingeloggt sein, um Chatmessages zu verschicken
Gefällt mir sehr gut. Warum kommt eigentlich Blizzard nicht auf so eine Story, um ihren Content zu rechtfertigen?

Leg dich nicht mit mir an! Ich kann Sudoku!
#3 | 26.09.2009, 18:07





Du musst mit einem Charakter eingeloggt sein, um Chatmessages zu verschicken
Tja sagt mal Blizzard das ich für sowas auch Geld nehmen würde...

Meine Geschichten haben aktuell
Zum Kommentieren bitte mit einem Charakter einloggen.

 

Die Registrierung ist kostenlos und für jeden!

MMOCluster Username
eMail
Passwort
Passw. wiederh.